Vereinigtes Königreich der Nordmark
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite
Vereinigtes Königreich der Nordmark » REGJERING | Regierung » AUGUSTUSPALASS | Augustuspalast » [Gespräch] Andro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Gespräch] Andro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Emil Hukison
Hofmarschall


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 118

[Gespräch] Andro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Salon für die Gespräche mit dem androischen Außenminister wurde vorbereitet. Saaldiener und Übersetzer stehen bereit.

__________________
Hofmarschall Ihrer heiligen Majestät, Viktoria Augusta V., Fünfte nordmärkische Hochkönigin
15.09.2014 19:52 Emil Hukison ist offline Nehmen Sie Emil Hukison in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Emil Hukison suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

trifft ein
16.09.2014 15:14 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Emil Hukison
Hofmarschall


images/avatars/avatar-164.jpg

Dabei seit: 05.02.2012
Beiträge: 118

Themenstarter Thema begonnen von Emil Hukison
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hukison tritt neben die Flügeltür, die jeden Moment aufgeht. Als es soweit ist.

Seine augusteische und evangelische Majestät, Oskar I., Von Gottes Gnaden und durch die Verfassung des Reichs Vierter Nordmärkischer Hochkönig und König von Nugensil.

Um den Republikaner nicht überzustrapazieren nimmt er nur den Kleinen Titel. Er verneigt sich.

__________________
Hofmarschall Ihrer heiligen Majestät, Viktoria Augusta V., Fünfte nordmärkische Hochkönigin
16.09.2014 23:23 Emil Hukison ist offline Nehmen Sie Emil Hukison in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Emil Hukison suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

steht respektvoll auf und wartet auf den König
17.09.2014 18:22 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Hochkönig tritt herein, lächelt freundlich und reicht dem Außenminister die Hand.

Herr Solowjow, seien Sie herzlich Willkommen im Vereinigten Königreich! Ich bin dankbar, dass Sie den weiten Weg auf sich genommen haben, um mit mir ins Gespärch zu kommen. Lassen Sie uns setzen.

Emil, erfüllen Sie bitte jeden Wunsch unseres Gastes.

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


19.09.2014 12:56 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

erwiedert den Händegruß

Ich danke ihnen eurer Majestät für die Möglichkeit eines Treffens. Es ist lange her, das jemand aus Andro die Nordmark besucht hat. Das letzte mal faktisch als Marionette eines internationalen Regimes.

Wenn sie erlauben Majestät würde ich neben allgemeiner Politik und Weltlage auch die Möglichkeit eines Exekutivabkommens ansprechen sowie den aktuellen Entwurf des Polvertrags euch vorlegen.
19.09.2014 21:22 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lassen Sie die damaligen Umstände Ruhen, meine Vorgänger waren auf Ihre Republik eher weniger gut zu sprechen. Wir sollten in die Zukunft sehen.

Ihre Vorschläge nehme ich gerne an. Womit wollen wir anfangen?

Beide setzten sich in eine gemütliche Sitzecke. Eiswein, Wasser und Tee stehen bereits. Gebäck wird gebracht.

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


19.09.2014 23:58 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der allgemeinen Politik, also derzeitige Ereignisse in der Nordmark als auch ihre Sicht der Dinge auf weltpolitische Ereignisse.
21.09.2014 15:03 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut. Wenn ich beginnen darf?
Die Bevölkerung der Nordmark ist soweit zufrieden. So zufrieden, dass alles den vorgeschriebenen Gang geht und wenig aufregendes pasiert. Die Wirtschaft ist seit einigen Jahren stabil, dank neuer Ölfunde sind auch die Märkte beruhigt. Uns liegt aber auch daran die Technologie soweit zu entwickeln, dass wir uns vom Öl unabhängig machen können.

Einzig beunruhigt die Bevölkerung der Umgang mit den Høyen, vor allem im internationalen Sinne. Besonders ihre Landsleute erniedrigten dieses alte Volk und degradierten sie zu Schauspielern. Das wird sicher auch diskutiert, sobald wir unsere Gespräche den Medien präsentieren. Zudem die Situation um den Pol. Die Gebiete, die zur Nordmark gehören nur als solche nicht anerkannt werden, sind das ursprüngliche Siedlungsgebiet. So kamen die ersten Siedler überhaupt auf das Festland. Beide Fragen sind eng verknüpft und lösen in der Nordmark sehr viel Skepsis auf, sodass es - unter uns gesagt - durchaus zu Andro-feindlichen Aussagen kam. Und mit dem Pol wären wir wieder in der Weltpolitik.

Wie steht es um die Republik?

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


24.09.2014 22:47 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Gut. Wenn ich beginnen darf? Die Bevölkerung der Nordmark ist soweit zufrieden. So zufrieden, dass alles den vorgeschriebenen Gang geht und wenig aufregendes pasiert. Die Wirtschaft ist seit einigen Jahren stabil, dank neuer Ölfunde sind auch die Märkte beruhigt. Uns liegt aber auch daran die Technologie soweit zu entwickeln, dass wir uns vom Öl unabhängig machen können.


Das freut einen doch zu hören.


Zitat:
Einzig beunruhigt die Bevölkerung der Umgang mit den Høyen, vor allem im internationalen Sinne. Besonders ihre Landsleute erniedrigten dieses alte Volk und degradierten sie zu Schauspielern. Das wird sicher auch diskutiert, sobald wir unsere Gespräche den Medien präsentieren. Zudem die Situation um den Pol. Die Gebiete, die zur Nordmark gehören nur als solche nicht anerkannt werden, sind das ursprüngliche Siedlungsgebiet. So kamen die ersten Siedler überhaupt auf das Festland. Beide Fragen sind eng verknüpft und lösen in der Nordmark sehr viel Skepsis auf, sodass es - unter uns gesagt - durchaus zu Andro-feindlichen Aussagen kam. Und mit dem Pol wären wir wieder in der Weltpolitik.


*so* Ich dachte die Hoyen Simulation wurde vor über einem Jahr angepasst, so dass es da keine Streitigkeiten mehr gibt?*so*

Nun wenn Albernien, Glenverness und das Imperium Sonderrechte am Nordpol haben, sollten die nordmärkischen Territorien dort auch anerkannt werden. Ich sehe hier nichts verwerfliches, zumal sie aber auch die Hoyen ja die Umwelt schützen.
Was eingst geschah, gescah unter der Ägide der sogenannten Polkommission. Wir sind seit über einem Jahr auch eines besseren belehrt worden. Die PK führt sich auf, wie der Herrscher der Welt. Entsprechend bedauerlich, dass ein Androski dort einst Generalsekretär war und ihr Land bereist hat und einen negativen Eindruck hinterlassen hat.
Dieser Besuch sollte eigentlich u.a. dazu beitragen, die Stimmung etwas zu verbessern.

Zitat:
Wie steht es um die Republik?


Nun wir haben die Wirtschaftskrise überwunden, es geht wieder bergauf. Die Sanktionen aus Astor und Rataelon sind aufgrund der geringen Handelsvolumen relativ unbedeutend und können sogar durch neue Verträge deutlich übertroffen werden. Ansonst finden derzeit Dumawahlen statt, es gibt eine Armeereform, sowie eine allgemeine Modernisierung und Umstrukturierung der Sicherheitskräfte.
25.09.2014 18:38 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*so*Die Sim wurde nicht weiter verfolgt, aber geglättet nicht.*so*

Meine Vorgänger pflegten einen rauheren Ton zu pflgen, mit mir werden Sie sicher einen Gesprächpartner zurücgewonnen haben. Ich freue mich außerordentlich, dass ihre Republik den richtigen Kurs eingeschlagen hat. Ansprüche sind nicht nur da, um da zu sein, sie liegen auf einem stabilen Fundament, ähnlich wie die in Andro.

Da sich in diesem wichtigen und wegweisenden politischen Ansichten glücklicherweise nun eine Übereinstimmung findet, wäre es mir eine Freude, wenn wir nun über kronkrete Schritte der weiteren Zusammenarbeit sprechen könnten.

Achja, Sie werden es sicher mitbekommen haben. Nugensil ist zwar dejure eigenständig wird aber von mir mitregiert. Ich habe bereits internationales Kopfschütteln vernehmen müssen, doch seien Sie versichtert, die Nordmark hegte noch nie den Wunsch nach terretorialem Gewinn, sondern ist nur daran interessiert, die Region stabil zu halten. Der Notruf aus Nugensil erreichte daher mein Land und wir nahmen uns den Nöten der nugensiler an. Mittelfristig wird es der bessere Weg sein diess Land mit Nordmark unter die gleiche Regierung zu stellen. Ich hoffe dieses Bestreben wird aus Sicht von Andro nicht als bedohlich empfunde, wo wir doch nur unseren Nachbar helfen wollen.

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


26.09.2014 19:46 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*so* Dann klär mich mal bitte über den genauen Stand von Hoyen auf. Zuletzt lag es ja genau auf dem Nordpol und alle drehten am Rad. Da es ja bereits Ausnahmeregelungen gibt, sollte man das hier durchaus auch einführen.*so*

Zitat:
Meine Vorgänger pflegten einen rauheren Ton zu pflgen, mit mir werden Sie sicher einen Gesprächpartner zurücgewonnen haben. Ich freue mich außerordentlich, dass ihre Republik den richtigen Kurs eingeschlagen hat. Ansprüche sind nicht nur da, um da zu sein, sie liegen auf einem stabilen Fundament, ähnlich wie die in Andro.


Nun, damals kam der androische GenSek zu ihnen, jetzt steht der GenSek der PK vor uns. Ja wir verstehen.

Zitat:
Achja, Sie werden es sicher mitbekommen haben. Nugensil ist zwar dejure eigenständig wird aber von mir mitregiert. Ich habe bereits internationales Kopfschütteln vernehmen müssen, doch seien Sie versichtert, die Nordmark hegte noch nie den Wunsch nach terretorialem Gewinn, sondern ist nur daran interessiert, die Region stabil zu halten. Der Notruf aus Nugensil erreichte daher mein Land und wir nahmen uns den Nöten der nugensiler an. Mittelfristig wird es der bessere Weg sein diess Land mit Nordmark unter die gleiche Regierung zu stellen. Ich hoffe dieses Bestreben wird aus Sicht von Andro nicht als bedohlich empfunde, wo wir doch nur unseren Nachbar helfen wollen.


Wir haben davon gehört, auch wenn es uns weniger tangiert. Insofern es auch der Wunsch der Nugensiler ist, sollte wohl nichts dagegen sprechen. Wer hat denn, warum, Einwände?


Zitat:
Da sich in diesem wichtigen und wegweisenden politischen Ansichten glücklicherweise nun eine Übereinstimmung findet, wäre es mir eine Freude, wenn wir nun über kronkrete Schritte der weiteren Zusammenarbeit sprechen könnten.


Nun auf der einen Seite schlage ich ein, einfaches oder erweiteres, Exekutivabkommen vor um die ersten fixierten Beziehungen zwischen unseren Nationen zu etablieren und anschließend würde ich ihnen gerne den Polvertrag vorlegen der in Bergen ausgearbeitet wurde und den Dreibürgen, Bergen, Anturien und Andro ratifizieren wollen. Mit der Nordmark wäre dann eigentlich fast 50% der Anrainerstaaten des Nordpols eingeschlossen. Das wäre dann eine international große Gewichtung. Und die Polkommission wird dann Alternativen anerkennen und akzeptieren müssen.
26.09.2014 22:27 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Nugensiler haben mich zum König proklamiert, das spricht für ihre Zustimmung. Augenzwinkern

Ein Exekutivabkommen wäre durchaus möglich, haben Sie einen Vorschlag dabei?
Auch über das Polabkommen können wir gerne reden, ein Gegengewicht zur Polkommission ist unbedingt nötig.

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


08.10.2014 23:19 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Exekutivabkommen sähe so aus:


Exekutivabkommen zwischen der Regierung der Föderalen Republik Andro und der Regierung des Königreichs Nordmark

Präambel
Mit diesem Exekutivabkommen zwischen den Regierungen der Signarstaaten erklären beide Nationen eine friedliche und gemeinschaftliche Kooperation auf diplomatischem Wege einzugehen.


§1. Anerkennung
Die Nationen Andro und Nordmark erkennen sich gegenseitig als gleichberechtigte und souveräne Staaten sowie die Unantastbarkeit und Unverletzlichkeit ihrer Grenzen an.

§2. Beziehungen
Beide Signarstaaten erklären, dass sie gemeinsame diplomatische Beziehungen anstreben und diese künftig ausbauen und erweitern wollen. Ein dauerhafter Kontakt und Austausch ist das angestrebte Ziel beider Nationen. Ein Austausch von Diplomaten und die Errichtung von Konsulaten ist erwünscht.

§.3 Schlussakte
Dieses Abkommen ist solange gültig bis es von beiden Seiten im Einvernehmen geändert oder aufgehoben wird, oder wenn eine Signarmacht das Abkommen für Beendet erklärt.
Weiterhin gilt das Abkommen als beendet, wenn es durch einen völkerrechtlich bindenden Grundlagenvertrag oder ähnliches ersetzt und/oder erweitert wird.

[Unterschrift Andro]

[Unterschrift Nordmark]


Gerne kann man hier auch gewisse Bestimmungen zu Reisen, Verkehr, Handel etc. aufnehmen.


Der Polvertrag sähe so aus. Dreibürgen und Andro haben ihn bereits angenommen, Bergen stimmt darüber ab und Anturien möchte auch ratifizieren.
Anmerkend sei dazu noch zu sagen, dass eine Erklärung der Vertragsstaaten folgen wird, dass dieser Vertag nur unte den Vertragsnationen gilt und nicht, wie im Falle der PK, mit Nichtmitgliedern.
09.10.2014 15:45 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit dem Abkommen wäre zumindest eine Basis für weitere Gespärch da, ich denke da gibt es nichts zu bemängeln. Lediglich um eine Korrektur bitte ich. Sie befinden sich hier in der Vereinigten Nordmark, der offizielle Name ist Vereinigtes Königreich der Nordmark.

Der Polvertrag ist dem Vertragswerk der Polkommission sehr ähnlich, ist das gewollt? Auf dieser Grundlage sollte das Volk der Hoyen vertrieben werden...

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


14.10.2014 01:18 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist er, was der PK aber recht egal ist und sie behandelt ihn, als wäre er etwas völlig anderes. Was zeigt, dass die PK nicht den Schutz des Nordpols sondern ganz andere Eigeninteressen verfolgt.
Der Unterschied ist, dass es keine Organisation sondern nur Mitgliedstaaten gibt und das die Ahnung von Verstößen durch Zivilpersonen oder von Staaten vereinfacht wurde. Entsprechend einem Grundverständnis wäre dann auch jeder Vertragsstaat für seinen Bereich zuständig.
Ich denke, dass die Hoyen keine Vertagsverletzung darstellen bzw. man das noch nachträglich ändern kann.


Die Änderungen füge ich ein.
14.10.2014 15:59 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Exekutivabkommen zwischen der Regierung der Föderalen Republik Andro und der Regierung der Vereinigten Königreichs der Nordmark

Präambel
Mit diesem Exekutivabkommen zwischen den Regierungen der Signarstaaten erklären beide Nationen eine friedliche und gemeinschaftliche Kooperation auf diplomatischem Wege einzugehen.

§1. Anerkennung
Die Nationen Andro und Nordmark erkennen sich gegenseitig als gleichberechtigte und souveräne Staaten sowie die Unantastbarkeit und Unverletzlichkeit ihrer Grenzen an.

§2. Beziehungen
Beide Signarstaaten erklären, dass sie gemeinsame diplomatische Beziehungen anstreben und diese künftig ausbauen und erweitern wollen. Ein dauerhafter Kontakt und Austausch ist das angestrebte Ziel beider Nationen. Ein Austausch von Diplomaten und die Errichtung von Konsulaten ist erwünscht.

§.3 Schlussakte
Dieses Abkommen ist solange gültig bis es von beiden Seiten im Einvernehmen geändert oder aufgehoben wird, oder wenn eine Signarmacht das Abkommen für Beendet erklärt.
Weiterhin gilt das Abkommen als beendet, wenn es durch einen völkerrechtlich bindenden Grundlagenvertrag oder ähnliches ersetzt und/oder erweitert wird.

[Unterschrift Andro]

[Unterschrift Nordmark]
14.10.2014 16:00 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Mischa Solowjow
Diplomat


images/avatars/avatar-243.jpg

Dabei seit: 23.08.2014
Beiträge: 22
Herkunft: Andro

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wäre vllt. gut, wenn sie zu dem gemeinsamen Gespräch hinzustoßen würden.
Dann kann man das leichter lösen. Es geht ja um den Polschutz, also die Entmilitarisierung, Neutralisierung und den Umweltschutz. Die Hoyer sollten in ihrem Lebensraum davon klar unberührt sein.
14.10.2014 16:01 Mischa Solowjow ist offline E-Mail an Mischa Solowjow senden Homepage von Mischa Solowjow Nehmen Sie Mischa Solowjow in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Mischa Solowjow suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das werde ich sehr gern tun!

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


25.11.2014 22:55 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Oskar av Vattenberg-Sterling
Fürst von Freyn


images/avatars/avatar-222.jpg

Dabei seit: 06.01.2012
Beiträge: 605

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Übrigen würde ich den Vertrag gern in unsere Gremeien geben, ich denke das wird aberein leichtes den Vertrag unterschrieben zu bekommen Augenzwinkern

__________________
Seine Hoheit
Oskar Svenssonn
av Vattenberg-Sterling
Herzog von Warudin
Fürst von Freyn
Königlicher Markgraf von Glenverness,
Graf von Sterling und Fjällby-Arturin;

Ritter des Wattenbergischen Hausorden
Träger des Großstern in besonderer Ausführung des Nordmärkischen Adlerordens
Träger des Großkreuzes des König-Hakon-Ordens
Träger des Master Grand Cross of the Royal Midsummer Night


25.11.2014 22:56 Oskar av Vattenberg-Sterling ist offline Nehmen Sie Oskar av Vattenberg-Sterling in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Oskar av Vattenberg-Sterling suchen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Vereinigtes Königreich der Nordmark » REGJERING | Regierung » AUGUSTUSPALASS | Augustuspalast » [Gespräch] Andro

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH