Vereinigtes Königreich der Nordmark
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenZur Startseite
Vereinigtes Königreich der Nordmark » DISTRIKTER | Regionen » KONGELAND FYLEYJAR | Krondomäne Filamen » Ferøy » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ferøy
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Reidar Hammerstrøm
Borger


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 07.04.2013
Beiträge: 147

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war nicht mehr viel geschehen auf der kleinen Insel. Ihre Herrscher, die eine Zeit lang die Politik des Reiches geprägt hatten, waren beinahe verschwunden. Langsam hatten Demokratie und Moderne auch auf Ferøy Einzug gehalten. Ihr letzter amtierender Herrscher, Erfrid Vegarssonn, lebte zwar noch auf seiner Burg, die er zugleich mit zahlreichen Touristen teilt, die die das Gelände besuchen.

Er hatte umfassende Reformen eingeleitet, der Insel eine Volksvertretung gegeben – sowohl im Glauben an die Überlegenheit der Demokratie als auch im Wissen, dass sein Neffe, sein Amtsnachfolger, weder Willens noch in der Lage war, die Insel politisch zu führen und der Reichspolitik entscheidende Impulse zu geben.

Gleichzeitig hatte er erkannt, dass "seine" Insel eine große Menge an kulturhistorischen Schätzen bot, eine reichhaltige Geschichte, die es zu erforschen galt. Daher holte er Reidar Hammerstrøm, einen Historiker, der zahlreiche Werke über die frühen Herrscherchroniken der Nordmark verfasst hatte, auf seine Insel und beauftragte ihn mit der Erstellung einer wissenschaftlich fundierten Chronik seines Hauses und der Insel. Dieser lies sich daraufhin in Rønsdal, einer kleinen Ansammlung von Fischerhütten südlich des Hauptortes nieder und begann sein Werk. Inzwischen ist der erste von vier Bänden der "Geschichte der Herrscher und Bewohner von Ferøy" erschienen, welcher die Vorgeschichte der Insel beschreibt. Der zweite Band, welcher die darauf folgende Geschichte der Insel bis zur Herrschaft von König August I. beschreibt, befindet sich im Druck, während Reidar aktuell am dritten Band arbeitet, der die Beziehung der Herrscher zur Politik der Nordmark unter und vor allem nach der Regierungszeit Augusts I. beschreibt.
Ein vierter Band schließlich soll sowohl die neuere Geschichte Ferøys behandeln als auch verschiedene Legenden der Insel in ihrer Entstehung und gegenwärtigen Bedeutung erörtern.

Während der Arbeit an diesem Buch unterhielt sich Reidar Hammerstrøm viel mit seinem Auftraggeber. Erfrid Vegarssonn lernte den Historiker dadurch schätzen und beauftragte ihn nicht nur, ein Museum für die Insel zu errichten – welches im November 2012 feierlich eröffnet wurde –, sondern empfahl ihm auch in die Politik einzusteigen, was Reidar allerdings bislang ablehnte.
07.04.2013 17:36 Reidar Hammerstrøm ist offline E-Mail an Reidar Hammerstrøm senden Nehmen Sie Reidar Hammerstrøm in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Reidar Hammerstrøm suchen
Friederike Hafstrom
Borger


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 01.02.2013
Beiträge: 406
Herkunft: Svolváre

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach etwa zwei Wochen trifft ein Brief aus Warudin ein:

---

Sehr geehrter Herr Vorgothelmssonn,

vielen Dank für Ihr interessantes Angebot.

Um uns einen Überblick über ihre Sammlung und deren Wert zu verschaffen, möchten ich Ihnen vorschlagen, dass sie eine unserer Mitarbeiterinnen besuchen und Ihre Sammlung begutachten wird.

Um Zeit und Kosten zu sparen würden wir den Besuch bei Ihnen gern mit einer sowieso anstehenden Reise nach Austóy verbinden, die voraussichtlich während des nächsten Monats stattfinden wird.

Wenn dies Ihre Zustimmung findet, möchte ich Sie bitten, sich direkt mit Frau Friederike Hafstrom hier am Bjárni Hersón Institutt zwecks einer konkreten Terminabsprache in Verbindung zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Langlo
Bjárni Hersón Institutt
Warudin

---

__________________
"Nu da machd doch eiern Drägg alleene." (Friedrich August III. von Sachsen)
20.06.2013 17:42 Friederike Hafstrom ist offline E-Mail an Friederike Hafstrom senden Homepage von Friederike Hafstrom Nehmen Sie Friederike Hafstrom in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Friederike Hafstrom suchen
Reidar Hammerstrøm
Borger


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 07.04.2013
Beiträge: 147

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Reidar sitzt in seiner Studierstube und sortiert die Notizen zu seinem neuesten Werk. Es soll den Titel "Die Entwicklung der Sagenwelt der Fyleyjar" tragen. Dabei stößt er auf den Briefwechsel, den er im Auftrag Snorre Vorgothelmsonns geführt hatte. Leider war dieser während des Briefwechsels bei einem Unfall mit seinem Fischerboot ertrunken und die Sammlung unter den Erben aufgeteilt, so dass sie wohl nie der Wissenschaft zugänglich gemacht werden würden. Schade eigentlich…

Eine Weile sinniert er noch über seinen Freund Snorre nach, bevor er sich wieder an seine Notizen macht. Dabei erhält er einen Anruf von einem Freund aus Austóy, in dem dieser ihm von einer alten Frau berichtet, die er auf dem Lande getroffen haben will und die eine möglicherweise noch unbekannte Fassung des Sigurd-Liedes kennen will. Reidar beschließt, sich mit der nächsten Fähre auf dem Weg auf die größere Insel zu machen und die Frau zu besuchen.
20.11.2015 20:43 Reidar Hammerstrøm ist offline E-Mail an Reidar Hammerstrøm senden Nehmen Sie Reidar Hammerstrøm in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Reidar Hammerstrøm suchen
Reidar Hammerstrøm
Borger


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 07.04.2013
Beiträge: 147

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Reidars Aufsatz über die alte Gerichtsordnung Ferøys steht kurz vor ihrer Vollendung. Es war ziemlich mühsam, die Ordnung zu rekonstruieren, da wesentliche Teile nur mündlich weitergegeben worden waren. Es existierten ein paar polemische Fragmente eines Mönches, der wegen Viehdiebstahls vor Gericht stand und dann freigesprochen wurde, ein paar Erinnerungen eines alten Mannes und ein paar Fragmente von Vergleichstexten von anderen Inseln. Für die Wagheit der Quellen ist Reidar zufrieden mit seiner Rekonstruktionsarbeit
29.07.2017 13:51 Reidar Hammerstrøm ist offline E-Mail an Reidar Hammerstrøm senden Nehmen Sie Reidar Hammerstrøm in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Reidar Hammerstrøm suchen
Reidar Hammerstrøm
Borger


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 07.04.2013
Beiträge: 147

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Viele Leute auf Ferøy schauen die Gruppenauslosung der WM.
Auch wenn sich die eigene Nationalmannschaft (wie zu erwarten war) nicht qualifiziert hat, verfolgen viele dieses Sportereignis dennoch.
22.09.2017 11:23 Reidar Hammerstrøm ist offline E-Mail an Reidar Hammerstrøm senden Nehmen Sie Reidar Hammerstrøm in Ihre Freundesliste auf Beiträge von Reidar Hammerstrøm suchen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Vereinigtes Königreich der Nordmark » DISTRIKTER | Regionen » KONGELAND FYLEYJAR | Krondomäne Filamen » Ferøy

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH