Vereinigtes Königreich der Nordmark (http://nordmark.mikronation.de/forum/index.php)
- VERNEOMRÅDE | Schutzgebiete (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=84)
-- STORHERTUGDØMME HØYEN | Großherzogtum Høyen (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=82)
--- Haupstadt Tryggere (http://nordmark.mikronation.de/forum/thread.php?threadid=567)


Geschrieben von Hildebrand Jørnsonn Høyentar am 02.02.2012 um 23:33:

Text Haupstadt Tryggere



Tryggere ("Sicher") ist Hauptstadt und zugleich größte Siedlung Høyens.

Die Siedlung liegt weit im Landesinneres und diente zu früheren Zeiten als Hauptfestung der Høyer. durch seine Lage mitten im Eis galt es als sicherste Siedlung des ganzen Landes. Daher kommt auch der Name der Siedlung.

Tryggere hat 14.719 Einwohner. Um die Siedlung herum siedeln einige kleinere Sippen. Seit 1982 ist die Siedlung lediglich Hauptstadt des Freien Gebietes. Die Residenz wurde vom regierenden Ersten Minister Blodskal Eiriksonn Thirsk in sein Stammesgebiet verlegt.

In der Siedlung steht eine Forschungsstation der Königlichen August-Universität in Warudin.



Geschrieben von Oskar av Vattenberg-Sterling am 10.12.2013 um 20:30:

 

Der Hochkönig kündigt seinen Besuch an.



Geschrieben von Hildebrand Jørnsonn Høyentar am 10.04.2018 um 00:11:

 

Hildebrand ist nicht glücklich darüber, dass mit Louise av Vattenberg, geb. von Høhentar, nur eine Vertreterin der Høyen bei der Wahl der neuen Hochkönigin zugegen war, aber hocherfreut, dass endlich eine richtig gläubige Vorgotin das Reich regiert und Schutzherrin Høyens wurde. Aber ob Frauen Oberste Priester sein können, das findet er schon noch seltsam.



Geschrieben von Hildebrand Jørnsonn Høyentar am 17.05.2019 um 02:33:

 

Eine Freude den hochköniglichen Hof wieder weiter im Norden zu sehen, nicht im Süden...Warudin ist verkommen und dreckig. Allerdings beunruhigt ihn die Ruhe, die den Palast umwebt...


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH