Vereinigtes Königreich der Nordmark (http://nordmark.mikronation.de/forum/index.php)
- DISTRIKTER | Regionen (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=14)
--- KONGERIKET DE TARSK | Königreich der Taren (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=80)
------ Parma (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=16)
------- Kongensslott (http://nordmark.mikronation.de/forum/board.php?boardid=9)
-------- [Schloss Parma] Räumlichkeiten von Beatriks (http://nordmark.mikronation.de/forum/thread.php?threadid=1265)


Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 02.08.2018 um 00:19:

  [Schloss Parma] Räumlichkeiten von Beatriks

Sie langweilt sich. Wie jeden Tag und jeden Abend, nichts spannendes passiert. Noch viel weniger, seitdem Ihre große Schwester als Hochkönigin nach Anto gezogen ist, es soll dort heiliger als hier sein. Nur, hier ist aber sie doch, Ihre liebste Schwester...naja, hauptsache Vicky ist glücklich. Vielleicht sollte Bea auch mal nach Anto fliegen. Gewiss, die Insel wird schnell erkundet sein, aber wenigstens sind dort Ihre Nichte und ihr Neffe. Und der hübsche Magnus, mit dem man auch noch gut reden kann...normalerweise sind diese Männer doch immer schw...ach egal.



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 02.08.2018 um 01:02:

 

Der Beschluss steht, sie muss mal raus. Und ihr könligches Budget ist eh noch stattlich, so selten wie sie etwas daraus verwendet.
Beim wirbelnden Koffer packen erblickt sie im Augenwinkel zwei gestalten im Park, sie hatte schon immer gute Augen, besonders wenn Klatsch sich anbahnt.
Das ist doch nicht...dieser Kerl...ein toller Schwanger ist er, nicht einmal seiner Schägerin sagt er Hallo. Wer ist denn da so wichtig? Sie kneift die Augen zu, um das Blondchen - typisch Mann - zu erkennen. Ja...nein...ohhh, die Huckelberg? Ich fasse es nicht, denkt sie bei sich. Flirten die? Sie beschließt eilig, aber gaaanz zufällig vorbeizukommen.



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 02.08.2018 um 03:31:

 

Rudolf platzt in die Räumlichkeiten seiner Busenfreundin Bea. Er hat sich sofort auf den Weg gemacht, als die ihm Ihre Langeweile gestand. Mit frischem Gossip und einem Bericht über die neuste Eroberung im Gepäck ist er nun in Ihrem Räumen, nur wo ist Sie?



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 02.08.2018 um 15:21:

 

Rudolf schaut aus dem Fenster und erblickt zufällg die aberwitzige Szenerie und kann sich dabei ein Lachen nicht verkneifen



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 02.08.2018 um 19:51:

 

Die scheinen Spaß zu haben da draußen, außerdem seht da der adrette Vetter bei Fensters alle behaupten er liebe seine grau er aber viel zu gut für die Beziehung mit einer Frau aussieht. Augenzwinkern
Rudolf nach sich auf den Weg in den Park.



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 16.10.2018 um 00:18:

 

Bea hat nun den siebenten Koffer vollstopfen lassen und ist zufrieden mit ihrem Gepäck für eine Woche in Anto und eine Woche in Dreibürgen.
Sobald Rudi eintrifft, geht es los auf die stärmische, aber wildromantische Insel...sie vermisst irgend wie die Huckelberg, wer hätte das wohl je gedacht.



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 22.10.2018 um 00:17:

 

Rudolf erscheint etwas verspätet, aber dafür vorbereitet. Das Gepäch ist schon beim Fahrer.

So, Darling, gehts los?



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 22.10.2018 um 00:18:

 

Na endlich bist du da, was hat so lange gedauert?



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 22.10.2018 um 00:18:

 

Ich war beschäftigt...
...nunja, auf zu deiner Nichte und deinem Neffen. Außerdem muss ich Ole nochmal sehen...



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 22.10.2018 um 00:19:

 

DER Ole aus Anto? Ihr habt noch Kontakt?



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 22.10.2018 um 00:20:

 

Naja, mehr oder weniger.
Aber wenn ich schon in Anto bin, da kann man alte Bekanntschaften ja wieder aufleben lassen. Augenzwinkern



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 22.10.2018 um 00:21:

 

Verstehe. Ich mag ja meine neue "Bekanntschaft" eigentlich nicht zurücklassen, aber der Besuch ist verspruchen,a slo zieh ich das durch.

Ein Diener holt die ersten Koffer ab. Dann kommen weitere um ihm zu helfen.

Na los, Schätzchen, lass uns nach Anto aufbrechen.



Geschrieben von Rudolf von Rothenlowen am 22.10.2018 um 00:22:

 

Nanana, das kling tja mehr als Bekanntschaft. Verknallt?
Gut, los gehts!

Hackt sich bei sein BF ein und beide verlassen den Raum.



Geschrieben von Sera Beatriks av Tehalon am 22.10.2018 um 00:22:

 

Dabei wirft sie ihrem Besten einen gespielt bösen Blick zu.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH